+201223538180

neoweb4u|Web site Developer I Advertising I Social Media Advertising I Content material Creators I Branding Creators I Administration I System Answer|Java vs. Python: Welche Programmiersprache solltest du zuerst lernen? | #Programmierung

neoweb4u|Web site Developer I Advertising I Social Media Advertising I Content material Creators I Branding Creators I Administration I System Answer|Java vs. Python: Welche Programmiersprache solltest du zuerst lernen? | #Programmierung

Neoweb4u


Neoweb4u|Inhalt Java ist eine objektorientierte Programmiersprache, die plattformunabhängig läuft und zur Entwicklung vieler verschiedener Desktop-Programme, …

supply

20 thoughts on “neoweb4u|Web site Developer I Advertising I Social Media Advertising I Content material Creators I Branding Creators I Administration I System Answer|Java vs. Python: Welche Programmiersprache solltest du zuerst lernen? | #Programmierung

  1. Still watching as a one who dosent knows this language

  2. Eignet sich als Wirtschaftsinformatiker eher eine sprache wie Java oder Python, wovon hat man mehr ?
    Braucht man so tiefe Progammierskills mal später als Wirtschaftsinformatiker ?

  3. Einfache Antwort auf die Frage: Beide! Genau das habe ich getan. Man hat n bissel Abwechslung und lernt die verschiedene Syntax. Dazu hat man meistens die richtige Anwendung für sein Problem. Die Java Syntax finde ich aber schwieriger.

  4. Ich finde, der wichtigste Faktor für die 1. Progrmamiersprache ist, ob man Spaß hat und dementsprechend dabei bleibt, und ob man Erfolge erzielt.

    Daher ist gewinnt für mich eindeutig Python.

  5. Stellt sich die Frage ob man in Zukunft überhaupt noch "richtig" programmieren können muss, mit Python und Javascript kann man schon verdammt viel machen. Gibt sicher noch weitere einfache "mächtige" Sprachen. Erst wenn man was machen will wozu die einfachen nicht mehr fähig sind braucht man die andern. An den Punkt muss man auch erst Mal kommen….. Und ob dann Java die erste Wahl ist, ist fraglich 🙃

  6. Ich verstehe nicht warum Java beliebter ist als JavaScript .Ich bin Anfänger und habe nach Java in Praxis gesucht , finde aber nur außer Minecraft ( was ich nd gekauft hab ) JavaScript etc :((

  7. Das grinse Kätzchen hat sogar ein Kind gekriegt. Von der SAP und der University of Berkeley entstand "Snap!", dass kann jetzt auch vollständig als einsteiger Programmiersprache funktionieren. Da sind nun auch Funktionen (Blöcke genannt), symbolisiert als:

    Befehle (Ausführende Funktionen),

    Funktionen (Zurückgebene Funktionen),

    Prädikate (Speziell Bolisch zurückgebene Funktionen).

    Dann noch höhere Mathematische Funktionen, Funktionen höheren Ordnungs (map, filter, etc) ,
    Sowie zugriff und Manipularion auf Pixel eines Bildes (Sprites).
    Und sollte das nicht reichen kann man auch JavaScript Code einbetten oder gleich den ganzen Source Code herunterladen.

    Nun wird sie in einigen wenigen US Universitäten sogar unterrichtet.

    Ich hab zum Beispiel einen deutschen Informatik Professer entdeckt, der auf Youtube mit Snap! "nicht Informatikern" simple Algorithmen und tja.. Algorithmen näher bringt. ( https://de.m.wikipedia.org/wiki/Eckart_Modrow )

  8. Ich hab den Cheatcode endeckt:

    Einfach beides können!

  9. Wir haben letztes Schuljahr Scratch programmiert. In der 10! 🤦‍♂️ (Hab mir zuvor aber schon seit +1 Jahren Python beigebracht)

  10. Also in meiner Schulzeit (ich bin seit 5 Jahren fertig) wurde in Informatik jeweils in der 5-10 Klasse und leider auch auch in der Oberstufe nichts in Richtung Programmierung gelernt. Es ging um Basics, von der Ordnererstellung in Windows bis zu MS Office. Bisschen Videobearbeitung etc auch. Im letzten Abschnitt der Oberstufe wurde etwas in Excel mit Funktionen herumhantiert… aber das war es. Leider, sehr schade

    Und so traurig es auch sein mag, viele meiner Mitschüler waren aber genauso wenig interessiert und oft auch mit einfachen Aufgaben überfordert. Wir hängen hier in Deutschland meilenweit hinterher.

  11. Pffffff Klasse 5. bis 10., in der 10. Klasse habe ich noch mein Frühstücksbrett geschnitzt und mit dem Overheadprojektor Matheunterricht. #baumschüler

  12. Java ähnelt mehr als Python der Programmiergruppe C und die hat jeder Programmierer als Ziel😉

  13. Dieses Grinsekätzchen und ich 🤣🤣🤣

  14. Boooooooh! Du bist so geil! 😂😎🤘
    Irre gute Vids, lieben, lieben Dank 🌹

  15. ich bin in der 7klasse und lerne grad mit python zu programmieren und es macht spaß aber ich will in ein oder zwei jahren java oder c# lernen
    und deine videos machen echt spaß

  16. Ich würd mir so wünschen, im Informatikunterricht mit PASCAL anzufangen :-)) oder BASIC V2

  17. void Hallo()
    Debug.Log("Hallo ")

  18. Hey!

    Danke erst mal für das Video. Das hat mir als absolutem, blutigem Anfänger ganz gut erklärt, was ungefähr beides ist. Ich habe buchstäblich 0 Vorkenntnisse und musste erst mal 30 Minuten googlen um herauszufinden, dass man ne "IDE" braucht um zu programmieren.

    Jetzt hab ich allerdings eine Frage: Was wäre jemandem zu empfehlen, der überhaupt erst wegen KI bzw Machine Learning anfangen will, Programmieren zu lernen? Vermutlich wird die Antwort Python sein, weil ja überall gesagt wird, dass das KI = Python ist, zumindest hab ich so den Eindruck.
    Das Ding ist nur: Kann ich als absolut, kompletter Anfänger mit der "einfacheren" Option Python überhaupt Programmieren gut genug verstehen, dass ich mit Python halbwegs sinnvoll arbeiten kann?
    Dazu kommt noch, dass ich für mein Studium (Jura) so ein eigenes Textverarbeitungsprogramm bauen will, was speziell auf juristische Arbeitsweise zugeschnitten ist, bzw ggf so eine Art "Jura Bot", wo man einen Sachverhalt reinwirft und ein halbwegs brauchbares Gutachten rausbekommt. Dafür wäre vmtl wieder Java vorzugswürdig, alleine wegen dem easy Systemübergreifenden Programm.

    Und jetzt kommt halt der Kicker, warum ich mir so unsicher bin: Ich will, dass das Machine Learning massenweise Quellen durchsucht und, naja, "Machine Lernt" halt, und diese Ergebnisse daraus dann im "Jura Bot" verwertet und die Ergebnisse daraus halt in ein besseres Gutachten verwandelt.

    Was wäre dabei die sinnvollste Art vorzugehen? 🙂

Leave a Reply